News
Button: Onlineshop Button: Facebook Button: Newsletter

Team Kuota-Lotto steht in den Startlöchern

Team Kuota-Lotto steht in den Startlöchern
 

02.03.2016

 

Saison 2016 steht in den Startlöchern

Nach der intensiven Trainings- und Vorbereitungsphase mit zahlreichen gemeinsamen Teamtreffen und etlichen Leistungs- und Aerotests sowie dem Trainingslager auf Mallorca steht jetzt der Saisonstart unmittelbar bevor. Am 06. März wird das Team Kuota-Lotto beim UCI 1.2 Rennen „Grand Prix de la Ville de Lillers“ unweit der französischen Kanalküste wieder ins Renngeschehen eingreifen.

Die Vorbereitungen auf die Saison 2016, die bereits im November 2015 eingeläutet wurden, konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Bei den monatlichen Teamtreffen hatten die neuen Fahrer die Gelegenheit, ihre Mannschaftskollegen und die Teamleitung kennen zu lernen. Auf der anderen Seite ermöglichten die regelmäßig im TWZK durchgeführten Leistungstests die Einordnung der Fahrer. Bei Gesprächen mit der Teamleitung wurde für jeden Fahrer ein Fahrplan für die bevorstehenden Rennen festgelegt und die Höhepunkte definiert. Bei Aerotests auf der Radrennbahn in Büttgen wurde weiter an der aerodynamisch optimalen Sitzposition gearbeitet. Im Februar folgte als letzter Baustein das gemeinsame Trainingslager auf Mallorca. Hier konnten bei hervorragenden äußeren Bedingungen die vorher erarbeiteten Trainingsziele abgestrampelt werden. Der Grundstein zum Anknüpfen an die erfolgreiche Vorsaison ist also gelegt.

Am kommenden Sonntag (06.03.) ist es dann endlich soweit. Mit den Fahrern Backofen, Benoit, Hatz, Huppertz, Knaup, Rapps, Retschke und Weinzheimer wird das Team im französischen Lillers in die Saison starten. Beim UCI 1.2 Rennen „Grand Prix de la Ville de Lillers“ sind auf einem 18,6 km langen Rundkurs 10 Runden zu absolvieren. Teamchef Florian Monreal geht aufgrund der guten Trainingsdaten seiner Jungs optimistisch ins erste Rennen: „Der Teil der Mannschaft, der jetzt schon früh in die Saison startet, hat im Trainingslager schon eine sehr gute Leistung gezeigt. Wir wollen direkt am Anfang der Saison punkten und Siege einfahren, damit wir den Druck ein bisschen von der Mannschaft nehmen, nach dem erfolgreichen letzten Jahr.“

Quelle und Infos zum Team: www.team-kuota-lotto.de

BIEHLER Sportswear
Individuelle Radtrikots für Vereine, Teams und Events
Made in Germany

www.biehler-sportswear.de
www.biehler-shop.de