Button: Onlineshop Button: Facebook Button: Newsletter
News

Beyer (Team rad-net ROSE) gewinnt Omnium-DM - Lampater holt Bronze

Beyer (Team rad-net ROSE) gewinnt Omnium-DM - Lampater holt Bronze
 

19.12.2016

 

Maximilian Beyer vom rad-net ROSE Team ist neuer Deutscher Meister im Omnium. Auf der Radrennbahn in der Oderlandhalle von Frankfurt/Oder sicherte sich der 22-Jährige den Titel im Mehrkampf zum zweiten Mal nach 2013. Mit Leif Lampater auf dem dritten Platz fuhr ein weiterer Rennfahrer des rad-net ROSE Teams aufs Podest. Theo Reinhardt als Fünfter und Lucas Liß auf Rang sieben sicherten sich ebenfalls Top Ten-Platzierungen.

Die Rennen waren sehr spannend und hart umkämpft. Gleich zum Auftakt drückte Beyer der DM seinen Stempel auf. Er gewann das Scratchrennen vor Liß und Nico Heßlich (RSC Cottbus). Dieser Heßlich war es dann auch, der mit dem Gewinn der Temporunden die Führung vorläufig übernehmen sollte, denn Beyer wurde nur 13. Zwar siegte Maximilian Beyer wiederum im Ausscheidungsfahren, konnte damit Heßlich aber nicht von der Spitze verdrängen, so dass sich das Punktefahren zu einem wahren Krimi entwickelte.

Das BIEHLER-TEAM gratuliert zu dieser tollen Leistung!

Quelle: www.rad-net-rose-team.de/

BIEHLER Sportswear
Individuelle Radtrikots für Vereine, Teams und Events
Made in Germany

www.biehler-sportswear.de
www.biehler-shop.de